Warum SEO auch für Kleinunternehmer wichtig ist

Egal, ob Privatperson oder Unternehmen. Wer etwas anbieten möchte, der kommt heute am Internet nicht mehr vorbei. Das heißt zugleich, der die jeweilige Person hier natürlich auch eine Internetseite besitzen muss. Beispielsweise in Form eines Shops. Damit die Kunden jedoch diesen Shop überhaupt finden können, ist der Einsatz von SEO Techniken unverzichtbar.

SEO bedeutet zu deutsch die Suchmaschinenoptimierung. Darunter versteht man den Einsatz von verschiedenen Schlüsselwörtern auf der Seite oder auch als MetaTag, um die Suchmaschine auf die eigene Seite hinzuweisen. Suchmaschinen arbeiten nach dem Prinzip der direkten Suche, um es vereinfacht zu sagen.

Der User gibt einen bestimmten Begriff in die Suchmaske ein und die Suchmaschine sucht im Internet nach Seiten, die diesen Begriff beinhalten. Um hier möglichst weit oben angezeigt werden zu können, muss die SEO optimiert sein. Hier kommt sie sogenannte SEO Agentur ins Spiel.

Was sind die Aufgaben einer SEO Agentur?

Eine SEO Agentur befasst sich mit dem gezielten Einsatz von Schlüsselwörtern und MetaTags, um die Seite für Suchmaschinen zu optimieren. Sucht ein User beispielsweise nach Computerzubehör, so wird dieser auch diesen Begriff in die Suchmaske eingeben. Steht jetzt der Suchbegriff auf der eigenen Seite oft im Text und ist auch als MetaTag hinterlegt, so wird die Suchmaschine diese Seite als optimal erkennen.

Nun könnte man natürlich sagen, man nimmt alle Begriffe die es gibt und setzt diese ein, dann würde man schließlich immer ganz oben stehen. Hier gibt es jedoch bei den Suchmaschinen Schutzfunktionen, die dann diese Seite als Fake werten würden. Das Resultat ist hier die Eintragung auf der Blacklist. Das passiert auch, wenn ein Begriff zu häufig eingesetzt wird. Eine SEO Beratung ist daher extrem wichtig.

Macht jede SEO Agentur eine Beratung vorab?

Prinzipiell macht jede Agentur eine SEO Beratung, wenn der Kunde dies wünscht. Man sollte dies auch als Kunde immer wünschen, um sich einfach besser mit dem Thema auseinandersetzen zu können und um die Hintergründe zu verstehen. Dabei muss man natürlich berücksichtigen, dass nicht jeder Auftrag gleich ist. Desto größer die Seite ist, desto komplexer ist auch der Aufwand für die SEO Angleichung.

Aber auch durch gezielte Maßnahmen wie dem Content Marketing können Veränderungen im Unternehmen geschaffen werden.

SEO Agentur – Welche Kosten muss der Kunde einplanen?

Die Kosten für die SEO sind immer unterschiedlich. Man kann hier keine genaue Zahl benennen, da dies immer vom jeweiligen Aufwand abhängt. Optimal ist es hier, wenn man sich als Kunde mehrere Angebote einholt und diese miteinander vergleicht. Dabei gilt es nicht nur auf den Preis zu achten sondern auch auf die Faktoren, die im Paket enthalten sind. Auch hier kann es gravierende Unterschiede geben, die sich dann auch auf den Preis niederschlagen.

Fazit zum Thema SEO Agentur und SEO Beratung

Eine SEO Beratung ist heut zu Tage immer zu empfehlen, wenn man eine erfolgreiche Seite im Internet aufbauen will. Meistens kommt man auch nicht drumherum eine SEO Agentur mit der Optimierung zu beauftragen. Diese Kosten lohnen sich aber nahezu immer, da aufgrund der Angleichen zahlreiche User mehr diese Seite finden werden. Mehr User heißt automatisch auch mehr Popularität und somit auch mehr Kunden. Das sollte man hier immer bedenken.